Über mich

Mein Körper ist mein Zuhause - durch meinen Atem spüre ich mein Leben

Mirjam Santschi, geb. 19.06.1985

Als Fachfrau Betreuung EFZ setze ich mich stark mit dem Menschsein auseinander. Im Alter von 20 Jahren führten mich Fragen über mein Dasein zum Yoga. Yoga ist für mich eine beeindruckende Möglichkeit, immer wieder neue Fähigkeiten und Emotionen bei mir und anderen zu entdecken, in gewisser Weise auch Unabhängigkeit, indem ich meinen Körper sehr gut kennenlerne, mir der Auswirkungen sowohl positiver, als auch negativer Gedanken bewusst werde. Ebenso erlerne ich Methoden, mich in meinem ganzen Sein besser zu begreifen und so tiefere Zufriedenheit zu erlangen. Letztendlich bedeutet Yoga für mich eine Reise zu meinem Ursprung. Ich absolvierte die Ausbildung zur Yogalehrerin SYV/EYU in der Yoga University Villeret BE.

Weiterbildungen

  • Yoga Nidra bei Dr. phil. Christian Fuchs
  • Einführung in Ayurveda bei George Theruvel
  • Die Entwicklung der sieben Cakren bei Heinz Grill
  • Einführungskurs IBP, Institut für integrative Körperpsychotherapie 
  • Neuro Yoga® Practitioner i. A. 


Yoga vermittle ich mit Fantasie, Faszination und grosser Leidenschaft!